Herzlich Willkommen...
...beim Rotary Club Heilbronn-Neckartal. Der Rotary Club wurde am 17. Juni 1968 gegründet. Wir sind ...
Neckar mit Blick...
...auf den Götzenturm.
Blick in die Weinberge...
...Burg Weibertreu. Eine tolle Geschichte. Wer interessiert ist - hier kann man die ganze Geschichte ...
Heilbronn im Neckartal
Ein paar Zahlen: Einwohner ca. 125.000, Stadt und Landkreis Heilbronn ca.443.000. Produzierendes Gewerbe: ...
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Auf der Charterfeier am 5. Oktober 1968 erhielt der Club die Charterurkunde von Rotary International. Rund 160 Rotarier bemühen sich in vier Heilbronner Rotary Clubs um die Verwirklichung der Ziele von Rotary International.

Erste Gedanken an einen zweiten Rotary Club in Heilbronn wurden im Jahr 1967 deutlich. Hellmut Pfleiderer (RC Heilbronn) sprach “mit überlegter Begründung davon und hatte eine klare Motivation dafür gehabt”, so Governor Bilger, der den Startschuss gab. 1968 wurde Ernst Nietzer (RC Heilbonn) Gründungsbeauftragter. Der RC Heilbronn trat “für die Kinder” sein nördliches Clubgebiet ab, veranstaltete einen Gästeabend und hielt Ausschau nach Anwärtern für Rotary. Der Erfolg stellet sich bald ein.Im März 1968 fand eine erste Zusammenkunft rotarischer Novizen statt. Danach trafen wir uns regelmäßig. Der RC Heilbronn-Neckartal nahm nun von Mal zu Mal deutlicher Gestalt an. Ende Juni 1968 fand mit 22 Neu-Rotariern die Gründungsversammlung im “Jägerhaus” statt. Ansprachen und Grußworte aus dem rotarischen Umfeld sowie Dank an die rotarischen Eltern, dazu Haydn und Mozart (Bernhard Kiefer, Hermann Rau, Wolfgang Nietzer) gestalteten den Abend, “lauter Kleinigkeiten zwar ...” (Mörike), doch “ich bin überzeugt, dass Rotary an diesem jungen Zuwachs seine Freude haben wird” (Ernst Nietzer).)Wenige Monate später luden wir zur Charterfeier ein, zu einer Neckar-Schifffahrt (Bad Wimpfen, Gundelsheim, Neckarzimmern) an Bord der “Wilhelma”. “My fair ladies, dear friends in Rotary: Klar Schiff zum Manöver! Ablegen an Steuerbord, Ruder mittschiffs, beide Maschinen kleine Fahrt voraus...”!Zu Füßen der Götzenburg am Hornberg wurde die Charter übergeben. Cleversulzbach liegt in der Nähe. Freund Schubert erinnerte an Mörike. Als das Schiff zur Heimfahrt südwärts drehte, glänzten Mond und Sterne im Abenddunst über dem Flußtal. Burg Guttenberg (Frd. von Gaisberg, RC Heilbronn) grüßte mit leuchtenden Fackeln. Diese Taufe voller Romantik bleibt unvergessen.

Lesen Sie hier weiter...
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
14.11.2018
14.00 Uhr
Heilbronn-Neckartal
Wanderung im Oberen Zabergäu
Treffpunkt Parkplatz Schlizstr.
15.11.2018
12.15 Uhr
Heilbronn-Neckartal
Ratskeller
Die experimenta - ein Science Center in neuer Dimension
21.11.2018
07.15 Uhr
Heilbronn-Neckartal
PEARLS AND DIAMOND
Frühstücksmeeting
22.11.2018
12.15 Uhr
Heilbronn-Neckartal
Ratskeller
Ab in die Rente? Der Übergang von der angestellten Beschäftigung zum freien Rentnerleben - am Beispiel des langjährigen "Bild der Wissenschaft-Chefredakteurs" Wolfgang Hess
24.11.2018
8.15 h Registrierung
Distrikttermin
Hospitalhof Stuttgart
Präsidentenseminar
28.11.2018
19:00
Distrikttermin
Restaurant Schillerhöhe, Gerlingen
Treffen der Integrationsbeauftragten
29.11.2018
12.15 Uhr
Heilbronn-Neckartal
Ratskeller
Clubversammlung und Mitgliederversammlung Förderverein
06.12.2018
12.15 Uhr
Heilbronn-Neckartal
Ratskeller
Neues vom Büchermarkt 2018
08.12.2018
18.00 / ab 19.00 Uhr
Heilbronn-Neckartal
Nikolaikirche / Ratskeller
Rotarische Weihnachtsfeier
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
Voneinander lernen, miteinander stark sein - Rotarier nutzen diese unkonventionelle Form der Weiterbildung in vielen Bereichen.
Voneinander lernen, miteinander stark sein - Rotarier nutzen diese unkonventionelle Form der Weiterbildung in vielen Bereichen.
Das schwindende Vertrauen der Bürger in ihr Rechtssystem - und was das für Folgen hat
Das schwindende Vertrauen der Bürger in ihr Rechtssystem - und was das für Folgen hat
Erfahrungen an die Jüngeren weitergeben, gemeinsam vom Vorteil des jeweils anderen profitieren - ein Rotary-Erfolgsrezept.
In Entwicklungsländern unterstützen Rotarier viele Bildungsprojekte - damit die Zukunft der Länder weniger schwierig wird.
Ob im Kindergarten um die Ecke oder mit einer großen Aktion in Afrika: Rotarier engagieren sich an vielen Stellen - erfolgreich.
Nicht nur die Jungen müssen eine Menge lernen, auch die Berufstätigen dürfen nicht aufhören. Rotarier kümmern sich drum.
Um Gewalt gegen Frauen in Indien geht es in einem Projekt des RC Nagercoil. Das Thema Frieden & Konfliktforschung ist ein rotarischer Schwerpunkt.
Der Rotary Hilfswerk Grußkarten e. V. unterstützt mit ­seinem Angebot rotarische, humanitäre Projekte. Der Spendenanteil aus jeder Bestellung hilft.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Heilbronn-Neckartal. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1., 3. - 5. Donnerstag im Monat mittags 12.15 Uhr, 2. Donnerstag im Monat abends 19.30 Uhr, Ratskeller der Stadt Heilbronn, Am Marktplatz 1, 74072 Heilbronn, Tel. +49 (0) 7131 84628
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×